Hauptbereich

Lernen Sie unser Management kennen

Jürg Graf

Chief Executive Officer (CEO)

Jürg Graf verfügt über langjährige Strategie- und Führungserfahrung in der Banken- und Technologiebranche. Er stellt sich gerne neuen Herausforderungen und kann dabei aus seinen 40 Jahren Facherfahrung als Linien- und Projektmanager schöpfen. Er legt grossen Wert auf klare und transparente Kommunikation und hat die Fähigkeit, Teams zusammenzuführen. Neben der Implementierung von internationalen Grossprojekten bei Banken und IT-Firmen war er u.a. CEO des Berner Open Source Pioniers edorasware (heute flowable). Davor war er bis 2010 bei Avaloq Evolution AG in Zürich für die Weiterentwicklung des Produktes sowie für komplexe IT-Kundenprojekte verantwortlich. Bei der UBS war Jürg Graf bis 2005 in verschiedenen Funktionen tätig, zuletzt als Co-Head «Global Operations und Infrastructure». In seiner Freizeit treibt er gerne Sport und ist Vater von zwei erwachsenen Söhnen.

Markus Venetz

Chief Commercial Officer (CCO)

Als CCO ist Markus Venetz verantwortlich für die strategische und operative Ebene von Marketing, Verkauf und Produktmanagement. In dieser Rolle gibt er die Produkt- und Marktstrategie vor und pflegt die wichtigsten Partnerbeziehungen. Zusammen mit seinem Team stellt er sicher, dass alle Funktionen der Organisation auf die langfristigen Geschäfts- und Wachstumsziele ausgerichtet sind. Der Betriebsökonom absolvierte sein Studium an der Universität Zürich, besitzt fundiertes Branchenwissen und war mehrere Jahre in leitenden Funktionen bei Ricoh Schweiz, Sunrise und ABB tätig. Markus Venetz ist eine kunden-, lösungs- und teamorientierte Führungspersönlichkeit mit langer Erfahrung in der Telekommunikations- und Technologiebranche. Der verheiratete Familienmensch und Vater von zwei Söhnen hat Freude an Kunst und Natur und spielt begeistert Tennis.

Walter Herter

Chief Operations Officer (COO)

Als COO verantwortet Walter Herter die Überwachung, Sicherstellung und Optimierung der Dienstleistungen gegenüber Partnern und Kunden. Unter Einhaltung der Service Level Agreements (SLA) sorgt er für einen reibungslosen Betrieb aller Dienstleistungen und des Registration Authority Office (RAO). Ausserdem führt er das Infrastruktur- und Plattform-Team (IT-OPS) sowie den IT Support. Er ist zudem für die Einführung der CRM- und ITSM-Systeme verantwortlich und legt damit die Basis, dass zukünftig Produkte und Services von Partnern und Kunden effizient und automatisiert bezogen werden können. Walter Herter verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in Senior Management Positionen in den Bereichen Managed Services, Customer Service Management und Operations in den Branchen IT und Telecom. Dank seinem breiten technischen Wissen, dem hohen Kunden- und Service-Fokus sowie seiner Stärke in Change-Management leistet er einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung von Kundenzufriedenheit und Kundenerlebnis. Der zweifache Vater sieht sich als pragmatischer hands-on Manager, der seinen Ausgleich beim gemeinsamen Sport in der Natur mit seiner Ehefrau und ihren gemeinsamen Hunden findet.

Michael Widmer

Chief Administrative Officer (CAO)

Der ICT-Jurist und Rechtsanwalt ist für die administrativen Aufgaben der Gesellschaft verantwortlich. Mit seinem Team sorgt er für einen effizienten operativen Betrieb der Bereiche Recht, Finanzen und Personal. Sein Studium der Rechtswissenschaften absolvierte er in Zürich und sammelte anschliessend lange Erfahrung in der Telekommunikationsbranche in verschiedenen Rollen. Vor seiner Funktion als CAO war er mehrere Jahre General Counsel der SwissSign. Michael Widmer ist ein pragmatischer «Macher» und lösungsorientierter Team Player mit einem Faible für Digitalisierungsthemen. Seinen Ausgleich findet er vorzugsweise in den Bergen, sei es auf der Piste, dem Wasser oder einem Bike Trail.

Patrick Mukherjee

Chief Information Officer (CIO)

Patrick Mukherjee verfügt über zwanzig Jahre Erfahrung in der Softwaretechnologie. Von der Beratung von Unternehmen wie bei Accenture, über die technische Führung in etablierten Firmen wie der Deutschen Bank, der Deutschen Börse oder HERE Technologies bis hin zur unternehmerischen Führung in Startups und praxisorientierten Forschung im Bereich Software Engineering an der TU Darmstadt.  

   

Seine Kombination aus breitem und gleichzeitig tiefem Technologieverständnis und Geschäftssinn spiegelt das wider, was im Fokus seiner Führung bei SwissSign steht: Die schnelle Bereitstellung zuverlässiger und eleganter Produkte, die flexibel an ändernde Geschäftsanforderungen angepasst werden können, ermöglicht durch strategisch getriebene Innovation. Er fördert ein positives Arbeitsumfeld, in dem die gemeinschaftliche Erarbeitung der richtigen Lösung höchste Priorität hat. Er ist stolzer Vater von zwei Kindern, reist und programmiert leidenschaftlich gern.